Faustball

Bayerische Faustball-Pokalmeisterschaft in München vom 09.10.2021

Die Bayerische Faustball-Hallenmeisterschaft wurde diesmal vom GBF München organisiert und ausgerichtet. 

Folgende Vereine haben teilgenommen: GSV Augsburg, GSC Nürnberg, GSV Bayreuth und GBF München.

In unserem Team, also dem Team vom GBF München, haben Ralph Müller-Hollweck, Torsten Vonthein, Marcello van Beek, Jens Becker, Henning Egge und Markus Posset mitgespielt.

Gleich im ersten Spiel haben wir den Titelverteidiger GSV Augsburg mit 2:0 überraschend geschlagen. Wir haben sehr ruhig und clever gespielt. Das Team vom GSV Augsburg war sehr nervös und unsicher. 

Hier die Ergebnisse der weiteren Hinspiele: Gegen den GSC Nürnberg haben wir 2:0 gewonnen, und auch 2:0 gegen den GSV Bayreuth. Wir haben lange nicht erlebt, dass wir so gut gespielt haben. Alle Spiele gewonnen, ohne Satzverluste!!! Wir sind “Herbstmeister”.  Aber wir wollen Pokalmeister werden!!! 

Für die Rückspiele hatten wir auf eine konstante Leistung gehofft. Und das haben wir auch geschafft und den GSV Bayreuth, den GSC Nürnberg sowie den GSV Augsburg jeweils mit 2:0 geschlagen. Auch diese Spiele waren ohne Satzverlust für uns! Wir waren echt sprachlos und sind ein super TEAM!!! 

Wir sind Bayerischer Pokalmeister 2021

Vielen Dank an die zahlreichen Zuschauer und Mithelfer. 

Danach hatten wir in einer bayerischen Wirtschaft noch eine sehr schöne Zeit mit den Teilnehmern der anderen Vereine, wir haben es sehr genossen. Bei der Wahl wurde unser GBF-Spieler Marcello van Beek wieder für 4 Jahre zum Bayerischen Faustballsparten Leiter gewählt. Herzlichen Glückwunsch!