Sportarten

Bernau – Reifenberg 995 – Seiseralm Hof – Bernau Runde

-Eine Bergwanderung unserer Senioren am 22. Mai 24 im Bereich von Chiemsee und Kampenwand –

Schlechtwetterprognosen konnten unsere 9 Teilnehmer nicht davon abhalten diese ca. 14 Kilometer lange Bergwanderung durchzuführen. Auch wenn es kurz vor dem Seiseralm Hof, wo wir rasteten, eine 15 Minuten lange Regendusche gab, blieb allen diese Bergwanderung im Gedächtnis.

Das Gelände dieser Bergwanderung war sehr abwechslungsreich. Zunächst flach über Wiesen entlang des Berghamer Baches, vorbei an den schönen Blumengeschmückte Bauernhäusern von Aufing bevor uns der Wald verschluckte. Nach langer Abkühlung im Wald, gab es am Hotel Adersberg wieder freie Blicke auf einen Teil von Chiemsee und Kampenwand. Nach kurzer Pause dort beim Kreuz, kam der schönste Teil der Bergtour. Die Kampenwand präsentierte sich uns so nah in ihrer Pracht, aber auch der Weg entlang zum Gipfel des Reifenberg 995 m mit der Begegnung der Obere Lindlalm 981 m wird man sicher nie vergessen. Diese Blicke (siehe Titelbild), auf den großen Chiemsee, mit den mächtigen Wolken als Kulisse, einfach erhaben.

Von links: Annemarie W.-M., Manfred D., Margit D., Adolf D., Marliese K.-B., Achim B., Hermann Z. Charlotte K. ist nicht im Bild.

Auf dem Weiterweg kamen wir an eine Abgrenzung mit Übersteig und einem knorrigen Baum. Dortselbst erheiterten sich unsere Senioren mit einer Krafteinlage am Baum. Diese gute Laune wurde weiter mitgenommen bis zum Seiseralm Hof und dem schönen Bernau. (Karl Münz)