Skisport

3. Deaf Ski Europacup in der Schweiz

Zum Abschluss der Skisaison 2021/22 trafen sich Europa’s beste Gehörlosen Skirennläufer vom 11. bis 13. März in Lenzerheide im Schweizer Kanton Graubünden.

Wie in Garmisch gibt es auch dort eine schöne aber anspruchsvolle Weltcuppiste. Von den GBF Rennläufern waren die 5 Besten gemeldet, leider musste Philipp aus Krankheitsgründen am Tag der Anreise in die Schweiz sehr kurzfristig absagen.

Bei gutem aber kaltem Wetter wurden alle Rennen (Super-G, Superkombination, Riesenslalom und Slalom) durchgeführt. Es war eine steile Piste und der Schnee war kompakt bis eisig. Gutes und technisch sauberes Skifahren war hier sehr gefragt. Es gab keine Zufallsgewinner, sondern die Besten waren auch vorne dabei. Die GBF’ler schafften es mit guten Resultaten, vor allem bei den jüngeren Läufern Marco Rehle und Luca Eberle auf sich aufmerksam zu machen und eine gute Basis für die kommende Saison zu legen.

Alle Ergebnisse und Siegerfotos können eingesehen werden unter: Ergebnisse der Saison 2022