Berglauf

Deaf Berglauf Cup Finale in Vals/Südtirol am 14.9.2019

Als einziger Athlet von GBF München nahm Philipp Eisenmann beim Deaf Berglauf Cup Finale in Südtirol teil. Bei perfektem Wetter und hervorragender Organisation ging das Rennen zwar nur über 4km, aber die hatten es in sich. Es ging die ganze Strecke steil bergauf, insgesamt 650 HM. Philipp war wegen seiner intensiven Vorbereitung für die Winter-Deaflympics im kommenden Dezember 2019 in Italien super in Form und belegte den 3. Platz insgesamt. Im Ziel war er völlig ausgepumpt, weil er wirklich alles gegeben hatte, aber glücklich.

Es war eine tolle Veranstaltung mit gutem Teilnehmerfeld und ein netter Ausklang am Abend mit Oktoberfest und Siegerehrung. Hoffentlich kommen nächstes Jahr wieder mehr GBF-Sportler mit!!

Die Ergebnisse können unter https://deaf-berglauf.jimdo.com/ angeschaut werden.